BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Grundschüler freuen sich über Bücherkofferaktion

03. 12. 2021

Spaß am Lesen steht für die Kinder im Vordergrund

 

In den vergangenen Wochen hat die Bildungsregion Hohenlohekreis in Zusammenarbeit mit den örtlichen Büchereien wieder Bücherkoffer an Grundschulen im Hohenlohekreis verteilt.

Die coronabedingte Pause im vergangenen Schuljahr sorgte in diesem Jahr für eine hohe Beteiligung der Grundschulen. Seit 2012/13 erfreut sich die Aktion größter Beliebtheit und erreicht weit mehr als 600 Grundschüler im Hohenlohekreis.
Die Aktion richtet sich in erster Linie an die ersten und zweiten Klassen. 54 Koffer befinden sich derzeit im Einsatz und wandern im 14-tägigen Rhythmus von einer Familie weiter zur nächsten. Am Ende erhält jedes Kind ein Lesezeichen, den „LeseLeo“, als Erinnerung.

Nahezu alle Grundschulen wünschten sich für ihre Klassen in diesem Schuljahr eine Vorstellung der Bücherkoffer. „Wir freuen uns, dass es die Bücherkoffer-Aktion gibt und eine Vorstellung möglich ist, das weckt die Neugierde der Kinder“, erklärt Kerstin Rock, Rektorin an der Grundschule Taläcker in Künzelsau.

Das Projekt soll den Kindern Spaß am Lesen vermitteln und das gemeinsame (Vor-)Lesen in der Familie wieder in den Fokus rücken. Außerdem soll „Lesen“ als ein weiteres attraktives Freizeitangebot stärker in den Vordergrund treten und als freudiges Erlebnis wahrgenommen werden. Kinder bekommen gerne Geschichten vorgelesen, sie kommen so zur Ruhe, lernen sich dabei zu konzentrieren und können vor allem ihrer eigenen Fantasie freien Lauf lassen.
 

Grundschulen, die an der Bücherkofferaktion interessiert sind, erhalten weitere Informationen bei der Bildungsregion Hohenlohekreis, Nadine Rüdenauer, Allee 16, 74653 Künzelsau, unter Tel. 07940 18-924 oder per E-Mail: .

 

Hintergrund:

In jedem Koffer befinden sich fünf Medien, die nach bestimmten Kriterien ausgewählt wurden. Vier Bücher zu verschiedenen Themen und ein Hörbuch. Alle Eltern erhalten einen Elternbrief „Lesen und Vorlesen“, dieser ist neben der deutschen Sprache auch in Russisch und Türkisch verfügbar.

Die Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen beim Regierungspräsidium Stuttgart gibt jährlich eine Liste mit Buchempfehlungen für den Kofferinhalt für die mitwirkenden Büchereien heraus.

 

 

 

 

 

 

Bild zur Meldung: Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 1b der Grundschule Taläcker Künzelsau freuen sich über die Bücherkoffer.

Kontakt

Ruedenauer

Nadine Rüdenauer

Allee 17
74653 Künzelsau - Baden-Württemberg
Deutschland

 

Telefon: 07940 18-924

 

Email: