BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
( 07940 ) 9376912
Link verschicken   Drucken
 

MINTecHohenlohe

Zusammen mit der Innovationsregion Hohenlohe e. V. hat sich die Bildungsregion Hohenlohekreis das Ziel gesetzt, naturwissenschaftliche und technische Themen an Schulen zu vertiefen. Die Bildungsinitiative MINTecHohenlohe wurde von 2007-2011 als Modellprojekt von der Baden-Württemberg Stiftung gefördert und von der Innovationsregion Hohenlohe e. V. durchgeführt. MINTec steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik.

 

2011 hat auch die Bildungsregion Hohenlohekreis MINTec als einen bedeutenden Handlungsschwerpunkt aufgenommen. Unsere Aufgabe besteht darin, die Azubis der teilnehmenden Partnerfirmen in einer 1-tägigen Schulung als Lernpartner auszubilden.

 

Die Innovationsregion Hohenlohe e. V. plant die MINTec-Werkstätten an Schulen und Kindergärten und koordiniert die Einsätze. Den Bildungseinrichtungen, die sich an MINTecHohenlohe beteiligen, steht ein Partnerunternehmen zur Seite. In den MINTec-Werksätten beschäftigen sich die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler auf explorative Weise mit einem konkreten Thema. Dabei sind die Auszubildenden als Lernpartner aktiv, die eine Kleingruppe von 2 – 3 Schüler/innen betreuen. Es wird eine individuelle Förderung jedes einzelnen Kindes bzw. Jugendlichen angestrebt.

 

Die MINTec-Werkstätten finden überwiegend in den Schulen statt. Unter dem Schwerpunkt der Berufsorientierung können einzelne MINTec-Werkstätten auch in den Lehrwerkstätten der Partnerunternehmen erfolgen, wo zusätzlich auch Betriebsführungen angeboten werden können.

 

In Zusammenarbeit mit der Fachschule für Sozialpädagogik wurden auch MINTecWerkstätten für Kindergärten entwickelt. Die Auszubildenden der Partnerunternehmen betreuen - in Zusammenarbeit mit den Lehrer/innen bzw. Erzieher/innen - die an MINTec teilnehmenden Kinder und Jugendlichen als Lernpartner. 

 

Weiter zur Homepage

Kontakt

Ruedenauer

Nadine Rüdenauer

Allee 17
74653 Künzelsau - Baden-Württemberg
Deutschland

 

Telefon: 07940 18-924

 

Email: